polska wersja english version german version

FAIL (the browser should render some flash content, not this).
kontakt
tel. +48 91 578-65-55
tel. +48 91 578-21-99
mob. +48 502 77 33 22
hotel(at)malymlyn.com.pl
Ma造 M造n - Geschichte

An der Stelle wo einst im XIV Jahrhundert eine Muhle stand wurde im Jahr 1850 von Stargarder landwirtschaftlich Ein - und Verkaufs-Verein eine neue Muhle mit Wasserturbinenantrieb errichtet, welche Ihre Antriebsenergie von dem Flusschen "Kleine Krampehl" bezog. Nach einem Brand wurde diese Muhle zerstort und im Jahr 1894 wieder neu errichtet. In den 30-iger Jahren wurde die Muhle an den Eigentumer der Grossen Muhle - Gustaw Karov verkauft, welchen Wir heute noch als standigen Gast in unserem Hotel begrussen.

Nach 1945 wurde das Obiekt vom staatlichen Getreidekombinat ubernommen. Von dieser Zeit an wurden die Turbinen elektrisch angetrieben. In der Muhle befand sich ein Holzspeicher mit einem Fassungsvermogen 1000 t. Sechs Malwerke der Firmen MIAG aus Dresden und Breunschweig halten eine kapazitatvon 20 t Mehl am Tag .

Im Jahr 1996 wurde an die Firma ELEKTRIM verkauft , welche spater den Namen Elstar trug. Im Ferbruar 1999 wurde die Muhle an privat Personen verkauft, die Renovierungsarbeiten dauerten ein Jahr und der Hotel und Restaurantbetrieb wurde aufgenommen. Die Kleine Muhle ist Teil der Geschichte Stargards und wurde unteranderem im Jahr 2004 unter Denkmalschutz gestellt.


xWa積e! Nasza strona internetowa stosuje pliki cookies, tzw. ciasteczka. Kliknij zgadzam si, aby niniejsza informacja nie pojawia豉 si lub kliknij polityka cookies, aby dowiedzie si, jak zarz康za plikami cookies za po鈔ednictwem swojej przegl康arki internetowej.